Informationen zum Thema Photovoltaik

Mit Solarstrom erzeugen Sie umweltfreundlich und kostengünstig Strom

Die Nutzung von Sonnenenergie zur Stromerzeugung ist eine saubere und umweltfreundliche Art der Energieerzeugung. Denn Solarstrom schöpft aus einer unerschöpflichen Quelle und verbreitet keine schädlichen Emissionen oder Geräusche.

Schon mit kleineren Solar-Anlagen erzielen Sie eine wirtschaftliche Nutzung. Neben der generellen Senkung der Stromkosten bekommen Sie als Unternehmer oder als Privatperson ein Stück Unabhängigkeit von Stromanbietern. Und Sie profitieren von gleichbleibenden Strompreisen. Das bedeutet langfristige Planungssicherheit für Sie als Unternehmer und langfristige Renditen für Sie als Privatperson bei der Nutzung einer Solarstrom-Anlage.

Speicherlösungen für nicht benötigten Strom bringen Ihnen Einsparpotentiale bei den Stromkosten.

Häufig gestellte Fragen

Aus welchen Komponenten besteht eine Photovoltaik-Anlage?

Zu einer Photovoltaik-Anlage gehören ein Halterungssystem auf dem Gebäudedach und darauf befestigte Solarmodule mit Solarzellen. Diese Solarzellen nehmen die Sonnenenergie auf und verwandeln sie in Strom.

Unverbrauchte Energie wird in batterieähnlichen Speichersystemen angesammelt und bei Bedarf abgerufen. Überwachungssysteme geben Ihnen stets Auskunft über die aktuelle Leistungsfähigkeit Ihrer Photovoltaik-Anlage.

Warum spart die Erzeugung von Solarstrom Geld?

Die Kosten zur Erzeugung von Solarstrom liegen deutlich unter den Strompreisen der Energieerzeuger. Die Anschaffungskosten für Photovoltaikanlagen sind in den letzten Jahren erheblich gesunken und haben mittlerweile die Talsohle erreicht.

Als Unternehmer oder als Privatperson sparen Sie durch die Nutzung von Photovoltaikanlagen Geld. Außerdem gewinnen Sie Unabhängigkeit von Strompreiserhöhungen der Energieversorger.

Gibt es Fördermöglichkeiten beim Kauf von Solaranlagen?

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vergibt für den Kauf von Solaranlagen vergünstigte Darlehen. In manchen Gemeinden gibt es regionale Förderungen. Darüber erteilen die Bürgerbüros oder Ortsämter Auskunft. Wir helfen Ihnen gern.